Einträge von Ralf Pauli

,

Kleine Füsschen für den Mutterpass

Kinderschutz beginnt bereits in der Schwangerschaft. Deswegen startet im Frühjahr in Zusammenarbeit mit den Jugendämtern in der StädteRegion Aachen, dem Gesundheitsamt und dem kommunalen Integrationszentrums der StädteRegion Aachen sowie der Polizei, die Aufkleber Aktion „QR-Codes der Frühen Hilfen für den Mutterpass“. Ziel der Aktion ist es, Eltern bereits ab Feststellung der Schwangerschaft über mögliche Angebote […]

, ,

Wir machen Kinder #unschlagbar!

Am 30. April 2024, dem internationalen Tag der gewaltfreien Erziehung, startet das Netzwerk „Frühe Hilfen / Kinderschutz“ die Kampagne: Wir machen Kinder #unschlagbar! Hintergrund der Kampagne der Jugendämter in der StädteRegion Aachen, des Gesundheitsamtes und des kommunalen Integrationszentrums der StädteRegion Aachen sowie der Polizei ist die gesetzliche Bestimmung, dass jedes Kind ein Recht auf Pflege […]

Bürgerrat zu Energy Drinks

Dieses Thema bleibt aktuell: #powerstattenergy Vom 29. September 2023 bis zum 14. Januar 2024 haben die Teilnehmerinnen und Teilnehmer des ersten Bürgerrates des Deutschen Bundestages auf insgesamt sechs Online- und drei Präsenzsitzungen zum Thema „Ernährung im Wandel. Zwischen Privatangelegenheit und staatlichen Aufgaben“ diskutiert. Am 14. Januar hat der Bürgerrat „Ernährung im Wandel“ seine Empfehlungen an […]

Der Hitzeknigge

Der Sommer nimmt langsam Fahrt auf und sicher ist, dass die nächste Hitzewelle auf uns zukommen wird. Deshalb ist es besonders wichtig, dass wir uns und andere vor Hitze schützen. Dies gilt besonders für vulnerable Gruppen wie Schwangere, Säuglinge, Kleinkinder, ältere Menschen oder chronisch Kranke. Das Gesundheitsamt der StädteRegion hat für Sie zahlreiche Tipps und […]

,

Kindesschutz an Schulen

In Kooperation mit dem Schulamt für die StädteRegion Aachen und allen Jugendämter in der StädteRegion ist ein Wegweiser entstanden, der pädagogischen Lehr- und Fachkräften an Schulen gesicherte und sichernde Verfahrensabläufe aufzeigt, wenn der Verdacht einer Kindeswohlgefährdung besteht. Der vorliegende Wegweiser bietet ein wertvolles Instrument, den Kindesschutz an Schulen im Zusammenwirken verschiedener Professionen zu sichern. Sie […]

Fach- und Begegnungstag Inklusive Jugendhilfe

Mit dem Zieldatum 2028 wartet auf die Jugendämter in der Region eine große Herausforderung: diese sollen die Zuständigkeit für alle Kinder- und Jugendlichen unabhängig von ihrer Behinderungsform übernehmen. Derzeit ist diese Zuständigkeit auf mehrere unterschiedliche Träger verteilt; dazu kommen gerade bei Kinder und Jugendlichen mit Behinderungen noch viele weitere Institutionen, die Leistungen für diesen Personenkreis […]

Fach- und Begegnungstag „Inklusive Jugendhilfe“

Die Entwicklung hin zu einer inklusiven Jugendhilfe wurde schon oft im Netzwerk „Im Blick“ thematisiert und für die Region konkretisiert. Diese Entwicklung vollzieht sich dabei in drei Schritten und endet voraussichtlich 2028 mit einer Gesamtzuständigkeit der Kinder- und Jugendhilfe für alle Kinder unabhängig von einer möglichen Behinderungsform. Zwischenschritte dahin sind im Kinder- und Jugendstärkungsgesetz (KJSG) […]

#powerstattenergy auf Radio Ragazzi

Stadt Würselen zu Besuch bei Radio Ragazzi Elke Koch von der Fachstelle für Suchtprävention der Diakonie und Nathalie Thomé vom Würselener Jugendamt waren zu Besuch beim Kinderradio Ragazzi. Thema war das Projekt Power statt Energy, das vom Netzwerk Suchtprävention in der StädteRegion Aachen entwickelt wurde. Dabei geht es um Gefahren durch Konsum von Energiedrinks. Die […]

Kurzfilm: Jugendschutz im Ehrenamt

Das Netzwerk „Frühe Hilfen/ Kinderschutz“ aller Jugendämter und des Gesundheitsamtes in der StädteRegion Aachen hat einen Kurzfilm erstellt, der über die Abläufe bei der Umsetzung des Jugendschutzkonzeptes informiert. Vor genau 10 Jahren wurden die Jugendämter der Städteregion sowie die freien Träger der Jugendhilfe vor eine große Herausforderung gestellt. „Tätigkeitsausschluss einschlägig vorbestrafter Personen“, so lautete die […]

#powerstattenergy

Arbeitskreis Suchtprävention in der StädteRegion Aachen startet Kampagne „Heute schon gefrühstückt?“ Antwort: „Ja klar. Ich hatte einen Energy!“ Oft bekommen nicht nur Mitarbeiter_innen in der Jugendarbeit diese Antwort von Jugendlichen, denen ihre täglichen Energy Drinks sehr wichtig sind. Oftmals wichtiger als eine gesunde Mahlzeit. Und dann gibt es da noch regelrechte Wettbewerbe in jugendlichen Cliquen, […]